Master-Thesis

Mannheim Master in Management

Voraussetzung für die Vergabe einer Master Thesis ist ein Seminarschein des Lehrstuhls von Professor Wüstemann. Grundsätzlich werden bei entsprechender Begründung auch Seminarscheine der weiteren Lehrstühle aus der Area Accounting & Taxation anerkannt. Falls Sie einen Seminarschein einer anderen Area anerkennen lassen möchten, setzen Sie sich bitte persönlich mit uns in Verbindung.

Themen werden, je nach Kapazitätslage, laufend vergeben. Wenn Sie beabsichtigen, eine Master Thesis am Lehrstuhl von Professor Wüstemann zu schreiben, geben Sie bitte frühzeitig das Formular "Antrag und Begleitbogen für die Übernahme einer Master Thesis" im Sekretariat ab und vermerken hierauf ihren gewünschten Starttermin. Diesen können wir Ihnen erfahrungsgemäß regelmäßig ermöglichen, sofern Sie den Antrag mindestens zwei Monate vor diesem Termin einreichen.

Die offizielle Anmeldung Ihrer Master Thesis im Studienbüro erfolgt erst, wenn Ihnen das Thema Ihrer Master Thesis bekannt gemacht worden ist. Ab diesem Datum beginnt die Bearbeitungsfrist (für den MMM 4 Monate, vgl. § 12 Abs. 4 PO).

Themen werden grundsätzlich aus allen relevanten Teilgebieten des Faches gestellt. Für den Fall, dass Sie eine Einschränkung des möglichen Themengebietes Ihrer Master Thesis vornehmen möchten, vermerken Sie dies bitte auf dem Antrag. Soweit unsere Betreuungskapazitäten dies erlauben, werden diese Angaben bei der Themenvergabe berücksichtigt.

Alle Hinweise gelten analog für Studierende, die nach alter Diplom-Prüfungsordnung eine Diplomarbeit schreiben möchten.

Bei allgemeinen Fragen zur Master Thesis oder Diplomarbeit wenden Sie sich bitte an Herrn Matthias Backes, M.Sc.. 

Beispiele für Themen bereits abgeschlossener Diplomarbeiten