Gutachten

Gutachten für die Studienstiftung des deutschen Volkes

Für Gutachten, die Prof. Dr. Wüstemann in seiner Tätigkeit als Vertrauensdozent für die Studienstiftung des deutschen Volkes erstellt, wenden Sie sich bitte an das Sekretariat des Lehrstuhls. Wir informieren Sie persönlich über den weiteren Ablauf des Verfahrens. 

Andere Gutachten

Die Zuteilung von Gutachtern für Studierende der BWL erfolgt über das Dekanat der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre. Alle Informationen zur Anmeldung des Gutachtens finden Sie hier. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte ebenfalls direkt an das Dekanat (gutachten@bwl.uni-mannheim.de). Studierende anderer Fächer wenden sich bitte an das Dekanat ihrer eigenen Fakultät.

Sofern das Dekanat Ihnen Prof. Dr. Wüstemann als Gutachter zuweist, reichen Sie im Sekretariat des Lehrstuhls (O 251-261) in Papierform folgende Unterlagen ein:

  • Abiturzeugnis 
  • vollständiger und aktueller Notenauszug des gesamten Studiums (für Master-Studierende auch des Bachelor-Studiums)
  • aktuelles Kohortenranking des Studienbüros (wird auf Anfrage ausgestellt)
  • aussagekräftiger Lebenslauf 
  • Zeugnisse aus einschlägigen Fachpraktika (sofern vorhanden) 
  • Motivationsschreiben, wie es der Bewerbung beigelegt wird (sofern von der jeweiligen Institution gefordert) 
  • Beschreibung des Programms, für das Sie sich bewerben (Weblink ist ausreichend) 
  • Gutachtenvordrucke/-vorlagen. 

Teilen Sie uns bitte auch die Frist mit, bis zu der das Gutachten bei der jeweiligen Institution vorliegen muss, sowie die genaue Adresse (bzw. Internetlink), an welche das Gutachten geschickt werden soll. Nach Einreichung der vollständigen Unterlagen werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen Termin für ein persönliches Begutachtungsgespräch zu vereinbaren.